Cine:viel Podcast
Cineviel - 134: Filmfressen Forever - Project Bad Movies on Netflix

18.03.2022

Wir begeben uns auf die Suche nach dem aktuell schlechtesten Film bei Netflix, bekommen im Kino nichts Neues zu sehen, aber freuen uns über den ein oder andere coolen Rewatch...    (00:00:30) Disney regiert die Welt und wir kooperieren mit dem Trashtaucher Steffen   (00:03:50) True-Crime-Doku-Ankündigung für demnächst: WORST ROOMMATE EVER (2022)  (00:06:29) JACKASS FOREVER (2022) oder doch eher same old shit?  (00:16:17) Zurück zu Netflix: THE ADAM PROJECT (2022) - Und schon wieder ein Netflix-Schnarcher?  (00:27:07) Weiter mit Netflix: THE WEEKEND AWAY (2022) - Thriller ohne Thrill?  (00:34:28) Patreon-Pick: DAIMAJIN (1966) - Fantasy aus Japan  (00:42:15) ZACK AND MIRI MAKE A PORNO (2008) von Kevin Smith  (00:51:09) Jim Carrey sucht die NUMBER 23 (2007)    Viel Vergnügen!   Wir freuen uns über Unterstützung:   Patreon - https://www.patreon.com/filmfressen   Paypal - kontakt@filmfressen.de   Merch - https://www.shirtee.com/de/catalogsearch/result/?q=filmfressen    Feedback und Koop-Anfragen:   kontakt@filmfressen.de    Filmfressen auf   Facebook: https://www.facebook.com/Filmfressen-904074306371921/   Instagram: https://www.instagram.com/filmfressen   Letterboxd: https://letterboxd.com/ManuFilmfressen   Letterboxd: https://letterboxd.com/PeterFilmfresse

00:00:00
01:01:36

Moderator:innen

Manuel Magno

Der gelernte Journalist geht im Podcast Cine:viel seiner Filmleidenschaft nach. Mit Zynismus und Ironie analysiert er mit Vorliebe Horror- und B-Filme, und vergisst dabei weder Arthouse oder Blockbuster. Während er die Kunst schätzt, nimmt er sich und die "Filmblase" nicht immer ganz so ernst.

Originale Episodenbeschreibung