Cine:viel Podcast
Cineviel - 154: Broken Men - Horror, Zombies und dysfunktionale Beziehungen

05.08.2022

Gott sei Dank ist uns eingefallen, dass wir hier ja einen Horror-Podcast  betreiben. Daher gibt es heute die volle Dröhnung unbequemen Grauens,  wilder männlicher Bestien und willenloser Untoter...     (00:03:00) DIE BESTEN HORRORFILME DES 21. JAHRHUNDERTS aus dem WUZI-Verlag  (00:08:34) MEN (2022) – Endlich ein gutter Horrorfilm?  (00:22:59) Auf den Spuren der Minimoys: ARTHUR MALÉDICTION (2022)  (00:31:21) Manu hat endlich auch HATCHING (2022) im Kino gesehen  (00:37:02) I WALKED WITH A ZOMBIE (1943) – Ein Filmjuwel des frühen Zombiefilms   (00:43:07) BEYOND THE BLACK RAINBOW (2010) vom MANDY-Regisseur  (00:50:36) Patreon-Pick: THE BROKEN CIRCLE BREAKDOWN (2012)  (01:04:41) Ankündigung des BewegtbildBanausenBash mit den Filmfressen   Viel Vergnügen!   Wir freuen uns über Unterstützung:   Patreon - https://www.patreon.com/filmfressen   Paypal - kontakt@filmfressen.de   Merch - https://www.shirtee.com/de/catalogsearch/result/?q=filmfressen    Feedback und Koop-Anfragen:   kontakt@filmfressen.de    Filmfressen auf   Facebook: https://www.facebook.com/Filmfressen-904074306371921/   Instagram: https://www.instagram.com/filmfressen   Letterboxd: https://letterboxd.com/ManuFilmfressen   Letterboxd: https://letterboxd.com/PeterFilmfresse

00:00:00
01:06:24

Moderator:innen

Manuel Magno

Der gelernte Journalist geht im Podcast Cine:viel seiner Filmleidenschaft nach. Mit Zynismus und Ironie analysiert er mit Vorliebe Horror- und B-Filme, und vergisst dabei weder Arthouse oder Blockbuster. Während er die Kunst schätzt, nimmt er sich und die "Filmblase" nicht immer ganz so ernst.

Originale Episodenbeschreibung