Cine:viel Podcast
Cineviel - 176: Too Cool To Kill - Auf einem Nostalgie-Trip

20.01.2023

Auf einem erneuten Nostalgie-Trip entwickelt sich eine kleine Quelle cooler Geheimtipps zu einem See großartiger Meisterwerke...   (00:00:18) Manu meldet sich aus dem Dschungelcamp  (00:04:14) Wir werden mit ORPHAN: FIRST KILL (2022) bemustert  (00:12:05) Creature-Feature: IT CAME FROM BENEATH THE SEA (1955)  (00:21:02) DIE JUNGFRAUENQUELLE (1960) von Ingmar Bergman  (00:28:40) Ist CLERKS III (2022) von Kevin Smith ein gelungener Nostalgie-Trip?  (00:39:02) Rudy Ray Moore ist DOLEMITE (1975)  (00:50:54) Patreon-Pick der Woche: THE COOLER (2003)   Viel Vergnügen!    Wir freuen uns über Unterstützung:   Patreon - https://www.patreon.com/filmfressen   Paypal - kontakt@filmfressen.de   Merch - https://www.shirtee.com/de/catalogsearch/result/?q=filmfressen    Feedback und Koop-Anfragen:   kontakt@filmfressen.de    Filmfressen auf   Facebook: https://www.facebook.com/Filmfressen-904074306371921/   Instagram: https://www.instagram.com/filmfressen   Letterboxd: https://letterboxd.com/ManuFilmfressen   Letterboxd: https://letterboxd.com/PeterFilmfresse

00:00:00
01:06:03

Moderator:innen

Manuel Magno

Der gelernte Journalist geht im Podcast Cine:viel seiner Filmleidenschaft nach. Mit Zynismus und Ironie analysiert er mit Vorliebe Horror- und B-Filme, und vergisst dabei weder Arthouse oder Blockbuster. Während er die Kunst schätzt, nimmt er sich und die "Filmblase" nicht immer ganz so ernst.

Originale Episodenbeschreibung