Cine:viel Podcast
Cineviel - 67: Sardonische Empfehlungen - Die Filmfressen vor Gericht

13.11.2020

Diese Woche stehen weniger Themen im Vordergrund als jede Menge Filme  aus dem Home Entertainment Bereich, natürlich auch wieder mit einigen  Empfehlungen...   (00:00:17) Gerüchte um den nächsten Bond KEINE ZEIT ZU STERBEN  (00:05:03) französisches Zombie-Kammerspiel: THE NIGHT EATS THE WORLD (2018)  (00:15:45) Tim Burtons BATMAN (1989) & BATMAN RETURNS (1992)  (00:23:03) DER UNHEIMLICHE MR. SARDONICUS (1961) von William Castle  (00:30:27) BLUE RUIN (2013) von Jeremy Saulnier  (00:34:57) Netflix-Empfehlung: HIS HOUSE (2020)  (00:46:44) Ist NIGHTBREED – DIE BRUT DER NACHT (1990) im Director´s Cut besser?  (00:54:52) ROBOWAR (1988) – Predator/Terminator/Robocop-Rip-off mit Captain America  (00:57:58) TRIAL OF THE CHICAGO 7 (2020) – Borat im Zeugenstand   Filmfressen-Merch:  https://www.shirtee.com/de/catalogsearch/result/?q=filmfressen    kontakt@filmfressen.de   Filmfressen auf  Facebook: https://de-de.facebook.com/pages/category/Movie/Filmfressen-904074306371921  Instagram: https://www.instagram.com/filmfressen  Letterboxd: https://letterboxd.com/ManuFilmfressen   Letterboxd: https://letterboxd.com/PeterFilmfresse

00:00:00
01:11:48

Moderator:innen

Manuel Magno

Der gelernte Journalist geht im Podcast Cine:viel seiner Filmleidenschaft nach. Mit Zynismus und Ironie analysiert er mit Vorliebe Horror- und B-Filme, und vergisst dabei weder Arthouse oder Blockbuster. Während er die Kunst schätzt, nimmt er sich und die "Filmblase" nicht immer ganz so ernst.

Originale Episodenbeschreibung