Cine:viel Podcast
Cineviel - 79: Space Devils On Fire - Die Filmfressen in Flammen

12.02.2021

Auf der Suche nach neuen Filmempfehlungen bewegen wir uns quer durch die Jahrzehnte und greifen auch nach den Sternen...   (00:01:17) Peters Facebook Account wurde gehaked  (00:02:21) Kleiner Ausblick auf zukünftige Projekte  (00:05:02) HALLOWEEN (1978) TV-CUT des Grauens?  (00:08:11) Als Tim Burton noch gute Filme gemacht hat: BEETLEJUICE (1988)  (00:12:49) CURTAINS (1983) - Wahn ohne Ende?  (00:19:14) True Crime mit Mario Adorf: NACHTS, WENN DER TEUFEL Kam (1957)  (00:26:12) ROSEMARIES BABY (1968) - Der psychedelische Klassiker?  (00:32:38) STREETS OF FIRE (1984) - Mehr 80er geht nicht!  (00:37:41) Netflix-Weltraum-Oper SPACE SWEEPERS (2021)  (00:50:35) Du kannst RUN (2020) mit Sarah Paulson nicht entkommen   Viel Spaß!       Filmfressen-Merch:    https://www.shirtee.com/de/catalogsearch/result/?q=filmfressen         kontakt@filmfressen.de       Filmfressen auf    Facebook:https://www.facebook.com/Filmfressen-904074306371921/    Instagram: https://www.instagram.com/filmfressen    Letterboxd: https://letterboxd.com/ManuFilmfressen     Letterboxd: https://letterboxd.com/PeterFilmfresse

00:00:00
01:00:03

Moderator:innen

Manuel Magno

Der gelernte Journalist geht im Podcast Cine:viel seiner Filmleidenschaft nach. Mit Zynismus und Ironie analysiert er mit Vorliebe Horror- und B-Filme, und vergisst dabei weder Arthouse oder Blockbuster. Während er die Kunst schätzt, nimmt er sich und die "Filmblase" nicht immer ganz so ernst.

Originale Episodenbeschreibung