Cine:viel Podcast
Cineviel - 92: Zurück aus der Zukunft - Filmcharaktere im Wandel der Zeit

14.05.2021

Wir haben Thomas von Brodies Filmkritiken eingeladen und sprechen über  sein Wunschthema rund um zurückkehrende Filmcharaktere...    (00:00:17) Wir begrüßen und stellen Thomas von Brodies Filmkritiken vor  (00:03:59) Hinweis in eigener Sache: Nächste Woche gibt es zwei Patron-Wunsch-Besprechungen   (00:04:32) Gedanken zum VENOM 2 (2021) Trailer  (00:11:30) Thomas hat ein Wunschthema mitgebracht: Vor- und Nachteile, wenn man alte Filmcharaktere zurückholt  (00:16:59) Wird GHOSTBUSTERS 3  das Original beschädigen?  (00:19:36) Man braucht einen Plan: COBRA KAI & SCREAM 5 (2022)  (00:21:23) schlimme Filmübergänge (HALLOWEEN)  (00:28:13) Fortsetzungen werden ignoriert und neue Zeitlinien erzwungen  (00:32:01) Glorreiches Gegenbeispiel ROCKY mit STAR WARS Exkurs  (00:35:59) Thomas outet sich als Kevin Smith Fan (CLERKS, CHASING AMY, JAY AND SILENT BLOB)  (00:40:59) Eine gute Figurenentwicklung ist entscheidend: COMING 2 AMERICA   (00:48:23) bedauernswerte Tode und fragwürdige Figurenentwicklungen  (00:57:44) noch ein positives Beispiel: NIGHTMARE ON ELM STREET  (01:03:05) Zurück zu COBRA KAI  (01:05:07) Wir kommen zum Ende...   Viel Spaß!   Unterstützung:   Patreon - https://www.patreon.com/filmfressen  Paypal - kontakt@filmfressen.de   Merch - https://www.shirtee.com/de/catalogsearch/result/?q=filmfressen        kontakt@filmfressen.de       Thomas ( @BrodiesFilmkritiken )  https://www.facebook.com/BrodiesFilmkritiken-101460833566628/  https://www.youtube.com/channel/UCQk9qEH59qbHKpYzIjTPINg  https://www.nrwision.de/mediathek/sendungen/brodies-filmkritiken/  https://www.instagram.com/brodiesfilmkritikenFilmfressen auf    Facebook: https://www.facebook.com/Filmfressen-904074306371921/    Instagram: https://www.instagram.com/filmfressen    Letterboxd: https://letterboxd.com/ManuFilmfressen     Letterboxd: https://letterboxd.com/PeterFilmfresse  

00:00:00
01:07:04

Moderator:innen

Manuel Magno

Der gelernte Journalist geht im Podcast Cine:viel seiner Filmleidenschaft nach. Mit Zynismus und Ironie analysiert er mit Vorliebe Horror- und B-Filme, und vergisst dabei weder Arthouse oder Blockbuster. Während er die Kunst schätzt, nimmt er sich und die "Filmblase" nicht immer ganz so ernst.

Originale Episodenbeschreibung