Ende mit Schrecken
#014 - Momo

27.07.2018

Seit ein paar Wochen kursiert ein seltsames und gruseliges Phänomen durchs Netz: Momo! Eine unbekannte, ausländische Nummer schreibt Nutzer bei WhatsApp an, besitzt ein unheimliches Profilbild einer scheinbar verzerrten Frauenfratze und verschickt auf japanisch oder spanisch bösartige Nachrichten, Bilder und Videos. Was hat es auf sich mit Momo und wer steckt dahinter? Wir sind Momo auf den Grund gegangen.

00:00:00
01:00:24

Kapitelmarken

Moderator:innen

André Hecker

André ist Gründer des PodRiders-Netzwerks und macht selbst mehr Podcasts, als er zählen kann. Seit über zehn Jahren bewegt er sich in der Medien-Branche. Die Liebe zum Film und Leidenschaft für Horror und Mystery treiben ihn thematisch an.

Franzi Hecker

Franzi ist professionelle Shipperin, Anime- und Manga-Connoisseurin und Grusel-Enthusiastin. Wenn sie nicht gerade über Boys Love schwärmt oder urbane Legenden erforscht, macht sie Menschen als Tätowiererin bunt.

Originale Episodenbeschreibung

Das WhatsApp-Phänomen

Subscribe:Spotify | iTunes | Android | RSS

Ende mit Schrecken im Netz:Facebook | Twitter | Instagram

Ende mit Schrecken unterstützen:PayPal-Spende

Kapitelmarken:

00:00:00 Intro + Vorstellung

00:03:13 Euer Feedback

00:18:25 Einspieler: Momo

00:22:30 Ablauf des Momo-Phänomens

00:32:30 Momos Aussehen

00:34:10 Ursprung des Momo-Phänomens

00:38:00 Wie entstand der Momo-Hype?

00:40:43 Momo in den Medien

00:51:38 Warnung vor Momo

00:54:57 Diskussion und persönliche Einschätzung

00:58:58 Abmoderation + Outro

Shownotes:

Zusammenfassung bei Watson.de | Artikel bei Techbook.de | Japanische Vanilla Gallery | Skulptur-Hersteller Link Factory | Bild von Momo (Warnung! Sensibler Inhalt) | Momo-Video von Rebekah Wing | Momo-Video von PrankBrosTV

Feedback-Dank an Luca_15, Babsie/blues1ren & RokhinBearBreed

Ende mit Schrecken Theme Song by 3typen