Multimaniacs
#025 Sleazy Listening: Eisregen – Fleischfilm

07.05.2017

In Episode #025 befassen sich Sascha und André mit der Welt des Metal. Die umstrittene Band Eisregen veröffentlicht mit Fleischfilm ihr 12. Studioalbum. Auf dem Konzeptalbum verbeugen sie sich vor dem Genre-Kino der 70er und 80er Jahre, als Namen wie Argento, D’Amato und Fulci für Furore sorgten. Gewohnt morbide vertont die Thüringer Kapelle gefeierte und gefürchtete Klassiker. Stülpt die schwarzen Handschuhe über, wetzt die Messer und begebt euch mit uns in den Blutrausch von Fleischfillm.

00:00:00
01:58:10

Unterstütze Multimaniacs

Im Netzwerk profitiert jeder Podcast vom Synergieeffekt, wenn es um Werbung und Verbreitung geht. Dabei sind alle Podcaster komplett selbst für ihre Shows verantwortlich, was Konzeption, Moderation und Produktion angeht. PodRiders ist hier lediglich beratend tätig und dient als Multiplikator. Zudem hilft PodRiders aktiv dabei, Werbekunden zu finden. Mit Leidenschaft Podcasts zu produzieren ist für alle Mitglieder des Netzwerks eine Herzensangelegenheit. Doch ist dafür viel Zeit und eben auch Geld nötig.

Moderator:innen

André Hecker

André ist Gründer des PodRiders-Netzwerks und macht selbst mehr Podcasts, als er zählen kann. Seit über zehn Jahren bewegt er sich in der Medien-Branche. Die Liebe zum Film und Leidenschaft für Horror und Mystery treiben ihn thematisch an.

Nico Bohr

Der Rheinhesse im Netzwerk. Gefangen zwischen schwer zugänglicher Musik, Fashion und Fotografie, raged er sich konsequent durch die Podcastwelt, sagt ab und an aber auch mal schlaue Dinge.

Sascha Gerlach

Sascha hat nur zwei Zustände: unaufhaltsam wütend oder vor Kichern zusammenbrechen. Dazu ist er noch besessen von Vita Cola und unanständigen Trickfilmen.

Originale Episodenbeschreibung