Multimaniacs
#046 - Quarantierter Spaß

05.04.2020

Die Maniacs melden sich aus der Isolation zurück. Nach dem Schwermut der letzten Folgen wollen sie wieder Froh- und Schwachsinn in eure Gehörgänge bringen. Naja, außer wenn André davon erzählt wie er beinahe drei mal gestorben wäre. Aber sonst finden sich in Episode 46 wirklich alle Themen wieder, die ihr bei den Maniacs liebt: Saufen, Games und Pornos!

00:00:00
02:37:06

Unterstütze Multimaniacs

Im Netzwerk profitiert jeder Podcast vom Synergieeffekt, wenn es um Werbung und Verbreitung geht. Dabei sind alle Podcaster komplett selbst für ihre Shows verantwortlich, was Konzeption, Moderation und Produktion angeht. PodRiders ist hier lediglich beratend tätig und dient als Multiplikator. Zudem hilft PodRiders aktiv dabei, Werbekunden zu finden. Mit Leidenschaft Podcasts zu produzieren ist für alle Mitglieder des Netzwerks eine Herzensangelegenheit. Doch ist dafür viel Zeit und eben auch Geld nötig.

Moderator:innen

André Hecker

André ist Gründer des PodRiders-Netzwerks und macht selbst mehr Podcasts, als er zählen kann. Seit über zehn Jahren bewegt er sich in der Medien-Branche. Die Liebe zum Film und Leidenschaft für Horror und Mystery treiben ihn thematisch an.

Nico Bohr

Der Rheinhesse im Netzwerk. Gefangen zwischen schwer zugänglicher Musik, Fashion und Fotografie, raged er sich konsequent durch die Podcastwelt, sagt ab und an aber auch mal schlaue Dinge.

Sascha Gerlach

Sascha hat nur zwei Zustände: unaufhaltsam wütend oder vor Kichern zusammenbrechen. Dazu ist er noch besessen von Vita Cola und unanständigen Trickfilmen.

Originale Episodenbeschreibung