todsicher
Episode 5: Andreas Bichel, der Mädchenschlächter

21.01.2021

Ist schöne Kleidung es wirklich wert, dafür zu morden?! Paula und Mika denken nicht, aber Andreas Bichel sah das ein bisschen anders. todsicher reist in der Zeit zurück, ins Jahr 1806, als der bayrische Ripper das Gebiet um Regensburg heimsuchte. Doch hat Bichel wirklich für die Klamotten gemordet oder hatte er andere Beweggründe? Das klären Mika und Paula in dieser Woche!Quellen:Feuerbach, Paul Johann Anselm: Merkwürdige Criminal-Rechtsfälle, Erster Band, Gießen 1828, S. 97-127.Kirchschlager, Michael: Historische Serienmörder. Menschliche Ungeheuer vom späten Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Arnstadt 2014. S. 129-142.http://www.zeno.org/Pierer-1857/A/ErdspiegelGEMAfreie Musik von https://audiohub.de

00:00:00
00:00:00

Moderator:innen

Mika Merkel

Stille Wasser sind tief – Mika ist Zahnärztin bei Tag und widmet sich dem Kuriosen, Sinistren und True Crime bei Nacht. Sorry Mama, war doch nicht nur eine Phase.

Paula Sprödefeld

Über eines kann Paula stundenlang reden: Tod. Schon immer hatte sie ein seltsames Interesse an all things death. Das Morbide, Makabre und Mystische machen sie aus und ihr innere Hexe lebt sie mit ihrem zu 90% aus schwarzen Klamotten bestehenden Schrank auch fröhlich aus.

Originale Episodenbeschreibung

Ist schöne Kleidung es wirklich wert, dafür zu morden?! Paula und Mika denken nicht, aber Andreas Bichel sah das ein bisschen anders. todsicher reist in der Zeit zurück, ins Jahr 1806, als der bayrische Ripper das Gebiet um Regensburg heimsuchte. Doch hat Bichel wirklich für die Klamotten gemordet oder hatte er andere Beweggründe? Das klären Mika und Paula in dieser Woche!

Quellen:
Feuerbach, Paul Johann Anselm: Merkwürdige Criminal-Rechtsfälle, Erster Band, Gießen 1828, S. 97-127.

Kirchschlager, Michael: Historische Serienmörder. Menschliche Ungeheuer vom späten Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Arnstadt 2014. S. 129-142.

http://www.zeno.org/Pierer-1857/A/Erdspiegel

GEMAfreie Musik von https://audiohub.de