True Crime Austria
No 32 - Die Eislady

07.10.2022

Ihr Leben lang war sie von Männern umgeben, die sie unterdrückten, sie als ihr Eigentum sahen. Dann war Schluss. Estibaliz Carranza wurde als die Frau bekannt, die zwei ihrer ehemaligen Partner tötete und im eigenen Eissalon einbetonierte. Mit dem lang ersehnten Geschäft in Wien hätte eigentlich alles gut werden können – doch als die drastischen Wege der Trennungen offenbar wurden, kam es stattdessen zu Flucht, Gefängnis und Blitzlichtgewitter.Als Werbepartner ist in dieser Folge Babbel dabei. Hier geht es zum Angebot: www.Babbel.com/TCA

00:00:00
01:16:20

Kapitelmarken

Unterstütze True Crime Austria

Wir sind Katharina und Hubertus, zwei Medienmenschen mit Rechercheleidenschaft, die dir einmal im Monat die spannendsten Kriminalfälle Österreichs näherbringen. Zumindest regulär! Denn da du hier bist, erwarten dich zusätzliche Inhalte, Early-Access-Folgen und Blicke hinter die Kulissen. Wir freuen uns, wenn du uns bei unserem Projekt unterstützt!

Moderator:innen

Hubertus Schwarz

Hubertus begann seine Arbeit in den Medien als Reporter für das ZDF Auslandstudio und war in der Folge als Autor für das Feuilleton der ZEIT und die Sonderthemen beim SPIEGEL tätig.

Katharina Börries

Katharina ist Journalistin aus Hamburg und heute als Redaktionsleiterin im Gesundheitsbe-reich und Podcasterin in Wien aktiv. Neben True Crime Austria haben auch Games, Serien und Filme einen festen Platz in ihrer Freizeit (und ihrem Herzen).

Originale Episodenbeschreibung

Der Fally Estibaliz Carranza


Ihr Leben lang war sie von Männern umgeben, die sie unterdrückten, sie als ihr Eigentum sahen. Dann war Schluss. Estibaliz Carranza wurde als die Frau bekannt, die zwei ihrer ehemaligen Partner tötete und im eigenen Eissalon einmauerte. Mit dem eigenen, lang ersehnten Geschäft in Wien hätte eigentlich alles gut werden können – doch als die drastischen Wege der Trennungen offenbar wurden, kam es stattdessen zu Flucht, Gefängnis und Blitzlichtgewitter.


Als Werbepartner ist in dieser Folge Babbel dabei! Gebt für das Angebot (6 Monate zahlen, 12 nutzen) den Code CRIMINAL ein: www.Babbel.com/TCA


Hier geht es zu den erwähnten Artikeln in Bezug auf die Unterbringung im Maßnahmenvollzug:

§ 21 StGb

§ 22 StGb

§ 23 StGb


Die Folge von "Österreichs Schockierendste Verbrechen", aus der wir die Einspieler entnommen haben, seht ihr auch in der Zappn-App!


Das Bildmaterial zur Episode wird nach und nach auf Social Media angeliefert und vor allem in unserer Insta-Story (Link folgt) besonders aufbereitet.


Wir freuen uns, wenn ihr uns auf den Sozialen Kanälen folgt!


An Bord sind

Instagram @truecrimeaustria;

Facebook @truecrimeaustria;

Twitter @TrueCrimeAT

und natürlich gibt es auch unsere Website www.truecrimeaustria.at.

Außerdem erreicht ihr uns unter hinweise@truecrimeaustria.at.


Wer unser Projekt auch finanziell unterstützen möchte, kann dies gern über Paypal tun.

Zusätzlich sind auch Patreon und Steady dabei - hier könnt ihr zwischen verschiedenen Support-Leveln wählen!


Kapitelmarken

00:00 Intro

00:32 Begrüßung

04:27 Ein seltsames Kellerabteil

05:23 Der Weg nach Österreich

10:28 Tat I

13:18 Tat II

17:21 Arbeit der Gerichtsmedizin

21:34 Flucht und Ergreifung

27:47 Psychologische Verfassung und Exkurs Maßnahmenvollzug

36:14 Prozess

40:41 In Haft

44:21 Nachbesprechung

01:12:39 Unterstützer:innen: Patreon, Steady & Paypal + Social Media

01:13:32 Verabschiedung

01:13:38 Outro


Impressum


PodRiders


Intro by Vincent Fallow