True Crime Germany
#40 Tristan

22.12.2019

Am 26. März 1998 wird die vollkommen entstellte Leiche des 13-Jährigen Tristan Brübach in einem Tunnel in der Nähe des Bahnhofs Frankfurt-Höchst gefunden. Wer und warum jemand den Jungen tötete ist bis heute unklar. Grund genug für uns um über diesen tragischen Fall zu sprechen.

00:00:00
00:23:06

Moderator:innen

André Hecker

André ist Gründer des PodRiders-Netzwerks und macht selbst mehr Podcasts, als er zählen kann. Seit über zehn Jahren bewegt er sich in der Medien-Branche. Die Liebe zum Film und Leidenschaft für Horror und Mystery treiben ihn thematisch an.

Christian Finck

Als Kind produzierte Chris für seine Eltern eigene Radioshows auf Kassette. Historisch ist nicht belegbar, dass sein Weg dann automatisch zum Podcasten führen sollte. Dennoch produziert er bereits seit 2010 ausschließlich Qualitätscontent. Am liebsten über seine Steckenpferde Horrorfilme und Kriminalfälle.

Lena Degener

Sie ist der Ursprung der guten Laune – es sei denn Dragon Age stürzt ab oder es steht kein IRN BRU mehr im Kühlschrank. Ansonsten stets stabil und 10/10 würden empfehlen.

Originale Episodenbeschreibung

In Episode 40 sprechen Kat und Chris über den bis heute ungeklärten Kindermord an Tristan Brübach.

Am 26. März 1998 wird die vollkommen entstellte Leiche des 13-Jährigen Tristan Brübach in einem Tunnel in der Nähe des Bahnhofs Frankfurt-Höchst gefunden. Wer und warum jemand den Jungen tötete ist bis heute unklar. Grund genug für uns um über diesen tragischen Fall zu sprechen.

Kat und Chris erklären euch was bis heute über diesen Fall bekannt ist und welcher andere besondere Kriminalfall mit diesem Kindermord in Verbindung steht..


Spiegel TV zum Thema Manfred SeelLink

An dieser Stelle wollen wir uns ausdrücklich für euer Interesse im Jahr 2019 an unserem Format danken. Wir hoffen ihr seid auch 2020 wieder mit uns auf den Ohren unterwegs. Gleichzeitig wünschen wir euch ruhige und entspannte Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.


Subscribe:Spotify | iTunes | Android | RSS

Folgt uns auf Twitter, Instagram oder Facebook und tretet unserer neuen Facebook-TCG-Community Gruppe bei, in der ihr mit uns über die Folgen, Fälle und sonstiges diskutieren könnt.

Im Netz:Blog | Twitter | Instagram | Facebook | Facebook-Community

True Crime Germany unterstützen:Patreon | Steady

PodRiders Intro by Vincent Fallow