Welle Nerdpol
Podcast #57 - SchweigerHöfer

07.10.2020

Erst ein gut gemeinter Scherz ist dieses Mammutwerk der deutschen Podcast-Landschaft nun Realität. Und die Welle Nerdpol wäre nicht die Welle Nerdpol, wenn sie Til Schweiger und Matthias Schweighöfer nicht die Aufmerksamkeit und Zeit widmen würden, die sie verdienen.Oder auch viel, viel mehr. Viel Spaß, ihr wurdet gewarnt!

00:00:00
06:12:44

Unterstütze Welle Nerdpol

Im Netzwerk profitiert jeder Podcast vom Synergieeffekt, wenn es um Werbung und Verbreitung geht. Dabei sind alle Podcaster komplett selbst für ihre Shows verantwortlich, was Konzeption, Moderation und Produktion angeht. PodRiders ist hier lediglich beratend tätig und dient als Multiplikator. Zudem hilft PodRiders aktiv dabei, Werbekunden zu finden. Mit Leidenschaft Podcasts zu produzieren ist für alle Mitglieder des Netzwerks eine Herzensangelegenheit. Doch ist dafür viel Zeit und eben auch Geld nötig.

Moderator:innen

Lukas Garben

Sammelkartenspiele, Konzerte, Festivals, und (Retro)-Videospiele begeistern Garben seit den 90ern. Nebenbei bringt er sein taktisches D&D-Geschick auch noch bei Echsen und Keller zum Ausdruck.

Matthias Holm

Germanisten-Pop-Hörer. Mainstream-Cineast. Hobby-Magic-Spieler. Musical-Fan. Umso besser, dass man all das in Podcasts gießen kann.

Milena Belaschky

Milena, Melinda, Melanie... im Laufe der Podcastzeit habe ich viele Namen erhalten. Aber sie alle haben viele verrückte Geschichte zu erzählen, lieben Disney und alles was hübsch ist.

Pascal Worreschk

Pascal ist ein Mensch mit vielen Hobbies und nicht wenigen davon verschafft er in Form von mitunter fragwürdig langen Podcasts Luft.

Sascha Jacob

Sascha ist der grumpy old man der Welle Nerdpol und der tyrannische Dungeon Master von Echsen und Keller.

Vi Quint Duong

Quint scheut keine Mühen, um in den entlegendsten Orten nach dem Nerdtum zu suchen und zu verbreiten. Ein Jack-of-All-Trades. Kann alles an Nerd oder halt auch nicht.

Originale Episodenbeschreibung

Titanen des Kinos oder Totes deutsches Kino?Erst ein gut gemeinter Scherz ist dieses Mammutwerk der deutschen Podcast-Landschaft nun Realität. Und die Welle Nerdpol wäre nicht die Welle Nerdpol, wenn sie Til Schweiger und Matthias Schweighöfer nicht die Aufmerksamkeit und Zeit widmen würden, die sie verdienen.Oder auch viel, viel mehr. Viel Spaß, ihr wurdet gewarnt!